StuB Nr. 17 vom 13.09.2013 Seite 3

Geld- und Kapitalanlagen

Mit diesem Berechnungsprogramm lassen sich Renditen unterschiedlichster Projekte und Investitionen sowie die Effektivzinssätze von Krediten jeder Art schnell und flexibel berechnen. Die Arbeitshilfe steht für alle Leser der StuB unter der DokID NWB QAAAB-05508 kostenlos in der NWB Datenbank zur Verfügung.

Das Berechnungsprogramm

In das Berechnungsprogramm sind nur Geldbewegungen jeweils mit Datum des Zahlungsvorgangs einzugeben. Folgende Möglichkeiten/Themen werden durch dieses Programm abgedeckt:

  • Allround-Effektivzins-/Kapitalrechner,

  • Barwert/Abzinsung,

  • Ewige Rente,

  • Zeitrenten,

  • Ratensparen/Einmalgeldanlage,

  • Geldentwertung,

  • Zinsstaffelrechner,

  • Skonto.

Allround-Effektivzinsrechner

Der Allround-Effektivzins-/Kapitalrechner erlaubt auf einfache und flexible Art die Berechnung von Renditen unterschiedlichster Geldanlagen und Investitionen sowie die Effektivzinssatzberechnung von Krediten jeder Art. Mit wenig Aufwand sind Sie in der Lage, auch komplizierteste Sachverhalte korrekt zu beurteilen. Der Allroundrechner bietet sich immer dann an, wenn kein Spezialberechnungsmodul vorhanden ist.

Barwert/Abzinsung

Das Programm berechnet den Barwert und den Effektivzinssatz einer beliebigen Zahlungsreihe. Dabei werden alle Zahlungen mit dem Zinssatz auf das Berechnungsdatum abgezinst. Sofern in der Zahlungsreihe Zahlungen vorhanden sind, die vor dem Berechnungsdatum liegen, werden sie nicht in die Berechnung einbezogen.

Ewige Rente

Eine ewige Rente läuft unbegrenzt. Das Kapital, das zum Zeitpunkt der ersten Rentenzahlung vorliegt, wird niemals aufgebraucht. Entnommen werden allein die Zinsen. Das Programm berechnet alternativ die Rente, den Nominalzinssatz oder das benötigte Anfangskapital.

Das Programm stellt beginnend ab dem Datum der ersten Rentenzahlung den Zahlungsverlauf über einen Zeitraum von 50 Jahren dar. Es erlaubt eine beliebige Datumseingabe für den Rentenbeginn. Auch die Zahlungsweise, Zinsverrechnung und Verzinsungsmethode können beliebig eingegeben werden.

Zinsstaffelrechner

Der Zinsstaffelrechner erlaubt die flexible Berechnung des Vermögensendwerts zu einem beliebigen Zeitpunkt unter Berücksichtigung wechselnder Zinssätze, unterschiedlicher Verzinsungsmethoden und Verzinsungsabständen. Er ermöglicht die Verwaltung einer unbegrenzten Anzahl von Zinsstaffeln und Konditionen. Die Eingabe erfolgt in verschiedenen selbsterklärenden Registern.

Fundstelle(n):
StuB 17/2013 Seite 3
NWB MAAAE-43868

notification message Rückgängig machen