Dokument Zwei PKW, ganz viele Fahrräder und eine Geburtstagsfeier - Aufgaben aus der Abgabenordnung und dem Einkommensteuerrecht

Preis: € 15,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

SteuerStud Nr. 8 vom Seite 481

Zwei PKW, ganz viele Fahrräder und eine Geburtstagsfeier

Aufgaben aus der Abgabenordnung und dem Einkommensteuerrecht

Dr. Anke Morsch und Prof. Dr. Peter Bilsdorfer

Die Klausur behandelt Probleme aus dem Einkommensteuerrecht (Sachverhalt 1) und aus dem steuerlichen Verfahrensrecht (Sachverhalt 2). Sie weist das Niveau einer leichteren schriftlichen Klausur im ersten Juristischen Staatsexamen auf. Die Bearbeitungszeit beträgt fünf Zeitstunden.

I. Sachverhalte

Sachverhalt 1
Natalie (N) und Ernsto (E) Tassone sind verheiratet. N ist Arbeitnehmerin mit einem Jahres-Bruttoarbeitslohn von 200.000 € und ebenso hohen Einkünften aus Kapitalvermögen. E ist Unternehmer (Fahrradladen) mit einem jährlichen Durchschnittsgewinn von 20.000 €. Beide werden vom Finanzamt Saarbrücken-Stadt zusammen zur Einkommensteuer veranlagt.

Am ordnet das Finanzamt Saarbrücken-Land, welches generell für Außenprüfungen zuständig ist, im Auftrag des Finanzamtes Saarbrücken-Stadt bei N und E unter Hinweis auf § 193 Abs. 1 AO eine Außenprüfung an. Der Prüfungsanordnung ist keine Rechtbehelfsbelehrung beigefügt. Der Prüfungszeitraum umfasst die Jahre 2008 bis 2011.

N und E übergeben am dem Prüfer, als dieser bei ihnen erscheint, ein Schreiben, in dem sie sich über die Anordnung der Prüfung beschweren. E macht geltend, bei ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden