Kommentar zu § 294 InsO - Gleichbehandlung der Gläubiger
Jahrgang 2013
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-63881-7

Dokumentvorschau

Gerhard Pape, Christoph Uhländer - NWB Kommentar zum Insolvenzrecht Online

§ 294 Gleichbehandlung der Gläubiger

Gerhard Pape (Januar 2013)

Literatur

Adam, Sondervorteile und Restschuldbefreiung, ZInsO 2006 S. 1132; Ahrens, in Frankfurter Kommentar zur Insolvenzordnung, 6. Aufl. 2011; Andres/Pape, Die Freigabe des Neuerwerbs als Mittel zur Bewältigung der Probleme einer selbstständigen Tätigkeit des Schuldners, NZI 2005 S. 141 ff.: Eckardt, in Jaeger, InsO, 1. Aufl. 2007; Ehlenz/Wiesmeier, Zur Zulässigkeit von Zahlungen des Schuldners an einen Insolvenzgläubiger während der Wohlverhaltensphase, InVo 2007 S. 93 ff.; Ehricke, in MüchKomm-InsO, 2. Aufl. 2008; Fischer, in Ahrens/Gehrlein/Ringstmeier, InsO, 1. Auf. 2012; Vollstreckungstitel von Insolvenzgläubigern nach Eröffnung des Verbraucherinsolvenzverfahrens, ZInsO 2005 S. 69 ff.; Fortmann, Vollstreckung von Geldstrafen im Insolvenzverfahren und im Restschuldbefreiungsverfahren, ZInsO 2005 S. 140 ff.; Grote, Aufrechnung des Finanzamtes mit Einkommensteuererstattungsansprüchen des Schuldners im Insolvenz- und Restschuldbefreiungsverfahren, ZInsO 2001 S. 452 ff.; Heinze, Geldstrafen als Insolvenzforderungen, ZVI 2006 S. 14 ff.; Hintzen, Zuständigkeitsfragen im Verbraucherinsolvenzverfahren, Rpfleger 2000 S. 312 ff.; Holzer, in Kübler/Prütting/Bork, InsO, Stand 47....

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen