Kommentar zu § 158 InsO - Maßnahmen vor der Entscheidung
Jahrgang 2013
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-63881-7

Onlinebuch NWB Kommentar zum Insolvenzrecht

Dokumentvorschau

Gerhard Pape, Christoph Uhländer - NWB Kommentar zum Insolvenzrecht Online

§ 158 Maßnahmen vor der Entscheidung

Jens M. Schmittmann, Natascha Kupka (Januar 2013)

Literatur

Balthasar, in Nerlich/Römermann, InsO, 22. Erg. Lfg. 11/2011; Cranshaw , Haftung des Insolvenzverwalters bei übereilter Veräußerung des schuldnerischen Unternehmens unter dessen Wert, jurisPR-InsR 19/2011 Anm. 2; Förster, Klartext: Verwertung vor dem Berichtstermin?, ZInsO 2000 S. 141 ff.; Decker, in Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht, 4. Aufl. 2012; Frind, Sechs Maßnahmen um die Sanierungsfunktion der InsO zu stärken, ZInsO 2010 S. 1161 ff.; Görg, in MünchKomm-InsO, 2. Aufl. 2008; Graf-Schlicker, Schwachstellenanalyse und Änderungsvorschläge zum Regelinsolvenzverfahren, ZIP 2002 S. 1166 ff.; Graf-Schlicker/Rennert, Alles neu in der Unternehmensinsolvenz?, ZInsO 2002 S. 563 ff.; Hagebusch/Oberle, Gläubigerbefriedigung durch Unternehmenssanierung: die übertragende Sanierung, NZI 2006 S. 618 ff.; Kirchhof, Masseverwertung durch den vorläufigen Insolvenzverwalter, ZInsO 1999 S. 436 ff.; Köhler-Ma, Die Insolvenz als Mittel zur Unternehmenssanierung, InsVZ 2010 S. 275 ff.; König, Aspekte des Unternehmenskaufs in der Krise, KSzW 2011 S. 407 ff.; Meyer-Löwy, Aufgeschobene Gläubigerautonomie bei Unternehmensveräußerung vor dem Berichtstermin?, ZIns...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren