Arbeitshilfe September 2013

Ort der sonstigen Leistung bei einer Personenbeförderung im grenzüberschreitenden Eisenbahnverkehr - Mustereinspruch

Bitte beachten Sie: Seit der Veröffentlichung dieses Dokuments hat sich der Rechts- oder Wissensstand geändert. Daher finden Sie dieses Dokument nur noch über bestehende Verlinkungen oder die NWB DokID.

Bitte beachten:

Das ist inzwischen erledigt.

  1. Handelt es sich bei Beförderungsleistungen im grenzüberschreitenden Eisenbahnverkehr, die ein privater Unternehmer gemeinsam mit einem ausländischen Eisenbahnbetreiber tätigt, um steuerfreie Umsätze nach § 4 Nr. 6 Buchst. a UStG 1999?

  2. Befindet sich der Ort der Beförderungsleistung für grenzüberschreitende Eisenbahnleistungen, die von einem privaten Eisenbahnbetreiber in Zusammenarbeit mit einem ausländischen Unternehmer erbracht wurden, im Inland?

Beim BFH ist ein Verfahren wegen dieser Rechtsfrage anhängig ().

Für einen Einspruch wird folgendes Muster empfohlen.

Datei öffnen

Fundstelle(n):
NWB BAAAE-03077

notification message Rückgängig machen