UrhWahrnG

Gesetz über die Wahrnehmung von Urheberrechten und verwandten Schutzrechten (Urheberrechtswahrnehmungsgesetz - UrhWahrnG)

v. 09. 09. 1965 (BGBl I S. 1294) mit späteren Änderungen
Nichtamtliche Fassung [1]

Änderungsdokumentation: Das Gesetz über die Wahrnehmung von Urheberrechten und verwandten Schutzrechten (Urheberrechtswahrnehmungsgesetz – UrhWahrnG) v. 9. 9. 1965 (BGBl I S. 1294) ist geändert worden durch Art. 9 Abs. 2 Gesetz zur Änderung von Kostenermächtigungen, sozialversicherungsrechtlichen und anderen Vorschriften (Kostenermächtigungs-Änderungsgesetz) v. (BGBl I S. 805) ; Art. 287 Nr. 21 Einführungsgesetz zum Strafgesetzbuch (EGStGB) v. (BGBl I S. 469) ; Art. 2 Gesetz zur Änderung von Vorschriften auf dem Gebiet des Urheberrechts v. (BGBl I S. 1137) ; Art. 10 Abs. 13 Gesetz zur Durchführung der Vierten, Siebenten und Achten Richtlinie des Rates der Europäischen Gemeinschaften zur Koordinierung des Gesellschaftsrechts (Bilanzrichtlinien-Gesetz – BiRiLiG) v. (BGBl I S. 2355) ; Art. 3 Gesetz zur Änderung des Patentgebührengesetzes und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 1739) ; Art. 2 Drittes Gesetz zur Änderung des Urheberrechtsgesetzes v. (BGBl I S. 842) ; Art. 2 Viertes Gesetz zur Änderung des Urheberrechtsgesetzes v. (BGBl I S. 902) ; Art. 98 Siebente Zuständigkeitsanpassungs-Verordnung v. (BGBl I S. 2785) ; Art. 5 Abs. 25a Gesetz zur Modernisierung des Schuldrechts v. (BGBl I S. 3138) ; Art. 17 Gesetz zur Bereinigung von Kostenregelungen auf dem Gebiet des geistigen Eigentums v. (BGBl I S. 3656) ; Art. 2 Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft v. (BGBl I S. 1774) ; Art. 77 Achte Zustandigkeitsanpassungsverordnung v. (BGBl I S. 2304) ; Art. 108 Neunte Zuständigkeitsanpassungsverordnung v. (BGBl I S. 2407) ; Art. 2 Zweites Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft v. (BGBl I S. 2513). ; Art. 2 Gesetz zur Nutzung verwaister und vergriffener Werke und einer weiteren Änderung des Urheberrechtsgesetzes v. (BGBl I S. 3728) ; Art. 218 Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung v. (BGBl I S. 1474). — Gem. Art. 7 Nr. 1 Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2014/26/EU über die kollektive Wahrnehmung von Urheber- und verwandten Schutzrechten und die Vergabe von Mehrgebietslizenzen für Rechte an Musikwerken für die Online-Nutzung im Binnenmarkt sowie zur Änderung des Verfahrens betreffend die Geräte- und Speichermedienvergütung (VG-Richtlinie-Umsetzungsgesetz) v. 24. 5. 2016 (BGBl I S. 1190) ist das Gesetz über die Wahrnehmung von Urheberrechten und verwandten Schutzrechten (Urheberrechtswahrnehmungsgesetz - UrhWahrnG) v. 9. 9. 1965 (BGBl I S. 1294) am 1. 6. 2016 außer Kraft getreten. Lediglich einige Paragrafen sind übergangsweise noch anzuwenden, siehe dazu § 137 Abs. 2 und § 139 Abs. 1 Gesetz über die Wahrnehmung von Urheberrechten und verwandten Schutzrechten durch Verwertungsgesellschaften (Verwertungsgesellschaftengesetz – VGG).

Fundstelle(n):
XAAAE-02627

1Anm. d. Red.: Gesetzesname i. d. F. des Gesetzes v. 24. 6. 1985 (BGBl I S. 1137).

notification message Rückgängig machen