Praktikerkommentar mit Schwerpunkten zum Berufsrecht der Steuerberater - Allgemeine Berufspflichten
Jahrgang 2012
Auflage 3
ISBN der Online-Version: 978-3-482-69641-1
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-45413-4

Onlinebuch Kommentar zum Steuerberatungsgesetz

Preis: € 136,00 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Alexander Busse, Christoph Goez, Roland Kleemann, u.a. - Kommentar zum Steuerberatungsgesetz Online

§ 57 Allgemeine Berufspflichten

Peter Maxl (Januar 2012)

Die Vorschrift regelt die wesentlichen Berufspflichten sowie in Ergänzung des § 33 Inhalt und Grenzen der Betätigungsmöglichkeiten der Steuerberater und Steuerbevollmächtigten. Die Kommentierung ist entspr. umfangreich. Die nachfolgende Inhaltsübersicht bietet nur eine erste Orientierung. Weitere Inhaltsübersichten und Literaturverzeichnisse sind den einzelnen Unterpunkten vorangestellt. Das Verbot berufswidriger Werbung (§ 57 Abs. 1) wird zu § 57a kommentiert; die Kommentierung zu § 57 erläutert dies.

I. Allgemeines (§ 57 Abs. 1 bis 4)

Literatur: Mittelsteiner, Die Standesrichtlinien der Steuerbevollmächtigten, DStR 1965, 309; Schandalik, Berufspflichten und Berufsgrundsätze der Steuerberater, StB 1968, 41; Stober, Die Berufsfreiheit der freien Berufe, NJW 1981, 1529; Pestke, Die Neubewertung der anwaltlichen Standesrichtlinien durch das Bundesverfassungsgericht – Auswirkungen auf den steuerberatenden Beruf, Stbg 1988, 67; Engelhardt, Standesrichtlinien und Grundgesetz – Zur Problematik der Standesrichtlinien der Steuerberater im Lichte der Beschlüsse des

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren