Dokument Körperschaftsteuer; Ermittlung des Körperschaftsteuererhöhungsbetrags

Dokumentvorschau

BFH 12.10.2011 I R 107/10, NWB 52/2011 S. 4378

Körperschaftsteuer | Ermittlung des Körperschaftsteuererhöhungsbetrags

Nach dem ist in die Bemessungsgrundlage für den Körperschaftsteuererhöhungsbetrag nach § 38 Abs. 5 Satz 2 KStG 2002 i. d. F. des JStG 2008 nur das ausschüttbare Eigenkapital zum 31. 12. 2006, nicht aber das Nennkapital einzubeziehen.

Anmerkung:

Weil es letztlich um das unter der Herrschaft des Steueranrechnungsverfahrens gebildete EK 02 geht, wäre es völlig unverständlich, wenn es bei Anwendung des § 38 Abs. 5 KStG (die Klägerin hatte den Antrag auf Versteuerung in einer Summe gem. § 38 Abs. 7 KStG gestellt) zu einer Besteuerung des Nennkapitals käme.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen