Dokument Union Investment schließt sechs Fonds

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB EV 3/2011 S. 76

Union Investment schließt sechs Fonds

Die Kapitalanlagegesellschaft der Volks- und Raiffeisenbanken Union Investment strafft ihre Produktpalette. Zum wurden die sechs Fonds Uni Selection Europa, Uni Money Market Euro 2, Uni Dollar Bond, Uni Euro Bond XL, Uni Favorit A und Uni Favorit Net A wegen geringer Fondsvolumina aufgelöst, weil sie für den Anleger kein wirtschaftliches Management mehr erlaubt hatten. Die Anteile wurden mit Fonds verschmolzen, die eine ähnliche Anlagestrategie verfolgen. So wird das Vermögen des UniSelection Europa in den UniEuroAktien überführt. Sämtliche Verschmelzungen erfolgen steuerneutral und der Bestandsschutz vor der Abgeltungsteuer bleibt erhalten. So fallen bei der Veräußerung von Anteilen des zu verschmelzenden Fonds für den Kunden keine Steuern an, wenn diese vor 2009 ge...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden