Dokument Börsenausblick 2011 - Trotzt der DAX ein weiteres Jahr der Schuldenkrise in Europa und nimmt Anlauf auf die Allzeithochs?

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB-EV Nr. 1 vom Seite 5

Börsenausblick 2011

Trotzt der DAX ein weiteres Jahr der Schuldenkrise in Europa und nimmt Anlauf auf die Allzeithochs?

Thies Geier

Heimische Aktionäre blicken auf ein positives Börsenjahr zurück und sehen auch in den kommenden Monaten steigende Notierungen an den Aktienmärkten. Lassen sich diese Erwartungen fundamental begründen oder überwiegen die Gefahren? Eine Standortbestimmung der maßgeblichen Einflussfaktoren auf die inländischen Aktienmärkte.

I. Ausgangslage

Das Jahr 2010 hielt für die heimischen Aktionäre einige positive Überraschungen bereit: Freude bereitete nicht nur der Anstieg des DAX um gut 1000 Punkte, sondern vielmehr die Tatsache, dass Deutschland die Rolle der Konjunkturlokomotive Europas einnehmen konnte. Der Aufschwung war so stark wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr, auch wenn das Absprungbrett nach dem Krisenjahr 2009 – mit einem Rückgang der Wirtschaftsleistung um knapp 5 % –  deutlich niedriger war. Wie gewohnt blieb der Export die wichtigste Stütze der Konjunktur, wenngleich auch die privaten und staatlichen Ausgaben ihren Teil zur Stabilisierung beitrugen. Mit einer anhaltenden Erholung steigen somit die Chancen, dass die Wirtschaft schon in diesem Jahr wieder das Vorkrisenniveau erreicht. Die Schuldenkrise in Europa und ein zwangsläufig immer we...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden