Arbeitshilfe Januar 2012

Körperschaftsteuersatz des Betriebsstättengewinns einer EU-Kapitalgesellschaft, Kapitalertragsteuer für inländische und ausländische Dividendenzahlungen - Mustereinspruch

Bitte beachten Sie: Seit der Veröffentlichung dieses Dokuments hat sich der Rechts- oder Wissensstand geändert. Daher finden Sie dieses Dokument nur noch über bestehende Verlinkungen oder die NWB DokID.

Bitte beachten:

Das ist inzwischen erledigt.

Welchem Steuersatz ist das zu versteuernde Einkommen der Betriebsstätte einer beschränkt steuerpflichtigen Körperschaft zu unterwerfen? - Welche tatsächlichen und rechtlichen Aspekte sind für die Bestimmung des Steuersatzes maßgeblich? - Verdeckte Gewinnausschüttungen durch Werbung für ein von einer Schwestergesellschaft vermarktetes Produkt? - Inwieweit sind Managementvergütungen als angemessen anzusehen, wenn diese von der beschränkt steuerpflichtigen Gesellschaft an die Geschäftsführer ihrer mittelbaren Gesellschafter gezahlt werden?

Beim BFH ist ein Verfahren wegen dieser Rechtsfrage anhängig ().

Für einen Einspruch wird folgendes Muster empfohlen.

Datei öffnen

Fundstelle(n):
NWB AAAAD-58734

notification message Rückgängig machen