Dokumentvorschau

Lexikon vom

Abfall

Prof. Jürgen Grabe und Prof. Dr. Ute Vanini

A. ist der Rest von Stoffen, Materialien und Energien, der bei der Erzeugung von Leistungen anfällt und nicht oder nur begrenzt dem Konsum oder der Produktion zugeleitet werden kann. Abfallerstellung ist ein Spezialfall der Kuppelproduktion. Man unterscheidet gasförmige, flüssige und feste A.; ferner unterscheidet man verwertbare und nicht verwertbare A. (Wertstoffe und Restmüll).

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen