Dokument Mobbing am Arbeitsplatz - Breites Spektrum von Gegenmaßnahmen

Preis: € 9,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 30 vom 26.07.2010 Seite 2390

Mobbing am Arbeitsplatz

Breites Spektrum von Gegenmaßnahmen

Georg Kleinsorge

Mobbing ist keine vorübergehende Modeerscheinung, sondern bleibt auf der Tagesordnung. „Die große Mobbingschlacht – Krieg der Kollegen” betitelt Spiegel Online v. eine ausführliche Situationsbeschreibung zu typischen Mobbingfällen. Interneteintragungen zum Stichwort „Mobbing” gibt es fast 3 Mio., das Stichwort „Mobbing am Arbeitsplatz” zeigt immerhin noch 128.000 Ergebnisse. Studien zufolge leiden über 1,5 Mio. Arbeitnehmer in Deutschland jeden Tag unter Mobbing am Arbeitsplatz. Arbeitnehmer in sozialen Berufen sind überdurchschnittlich betroffen; bei Frauen liegt ein höheres Mobbingrisiko vor als bei Männern. Während viele Unternehmen heute für das Problem der sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz sensibilisiert und bereit sind, die Opfer zu schützen, ist die Situation bei „Mobbing” verbesserungsbedürftig. Herablassende Bemerkungen, kontinuierliche Kritik oder Nichtbeachtung sowie Unhöflichkeit oder Einschüchterung sind schwerer greifbar und werden als Ursache für Gesundheitsstörungen, Arbeitsunzufriedenheit und schlechtes Arbeitsklima nicht genügend wahrgenommen.

Eine Kurzfassung dieses Beitrags finden Sie in NWB 30/2010 S. 2351.

I. Mobbin...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen