Dokument Einkommensteuer | Behandlung von Ausgleichszahlungen im Rahmen des Versorgungsausgleichs

Dokumentvorschau

BMF 09.04.2010 IV C 3 - S 2221/09/10024, NWB 16/2010 S. 1192

Einkommensteuer | Behandlung von Ausgleichszahlungen im Rahmen des Versorgungsausgleichs

Das geht auf die Neuregelung des schuldrechtlichen Versorgungsausgleichs in den §§ 10 Abs. 1 Nr. 1b und § 22 Nr. 1c EStG durch das Jahressteuergesetz 2008 (BGBl 2007 I S. 3150) ein. Außerdem werden die Änderungen durch das zum 1. 9. 2009 in Kraft getretene Versorgungsausgleichsgesetz berücksichtigt. Es ersetzt insoweit das (BStBl 1981 I S. 567) und gilt ab dem Veranlagungszeitraum 2008 sowohl für die – zivilrechtliche – Rechtslage bis zum 31. 8. 2009 als auch ab diesem Zeitpunkt. Schwerpunktmäßig stellt das BMF-Schreiben dar, worauf die Regelung zum Sonderausgabenabzug und der damit korrespondierenden Besteuerung Anwendung findet. So wird einführend erläutert, dass unter den schuldrechtlichen Versorgungsausgleich in Form von schuldrechtlichen Ausgleichszahlungen nur Anrechte ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen