Dokument Verfahrensverlauf | BFH - III R 86/09 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - III R 86/09 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 32 Abs 6, EStG § 31 S 4, EStG § 31 S 5, EStG § 65 Abs 1 S 1 Nr 2

Rechtsfrage

Auslandskind: Steht dem Kläger für seinen nichtehelichen Sohn, der bei der Mutter in Norwegen lebt, der doppelte Kinderfreibetrag und der doppelte Betreuungsfreibetrag nach § 32 Abs. 6 S 3 (bzw. S. 4) Nr. 1 Alt. 2 EStG zu und ist --da die Freistellung des Existenzminimums durch die Freibeträge nach § 32 Abs. 6 EStG erfolgte-- die tarifliche Einkommensteuer gem. § 31 Satz 5 EStG um die vollen Kindergeldbeträge zu erhöhen?

Anrechnung; Ausland; Existenzminimum; Freibetrag; Kindergeld

Fundstelle(n):
IStR 2010 S. 7 Nr. 11
QAAAD-37906

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren