Dokument Der Dritte im Verfahren zur Änderung eines Steuerbescheids - Zwei klarstellende Entscheidungen des BFH

Preis: € 2,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 32 vom 03.08.2009 Seite 2488

Der Dritte im Verfahren zur Änderung eines Steuerbescheids

Zwei klarstellende Entscheidungen des BFH

Reinhart Rüsken

Die Hinzuziehung eines Dritten nach § 174 Abs. 4 und 5 AO eröffnet dem Finanzamt die Möglichkeit, die Erwägungen, die der Änderung eines Steuerbescheids gegenüber dem Einspruchsführer zugrunde liegen, gegenüber einem Dritten in einer Folgeänderung umzusetzen. Dies ist jedoch nur dann möglich, wenn der Dritte vor Ablauf der für ihn geltenden Festsetzungsfrist hinzugezogen wurde. Dies hat der BFH in zwei aktuellen Entscheidungen klargestellt.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen