BMF - IV C 2 - S 3015/0 BStBl I 2009 S. 479

Bewertung der landwirtschaftlichen Nutzung für Zwecke der Erbschaft- und Schenkungsteuer;
Bekanntmachung der Standarddeckungsbeiträge zur Durchführung der Klassifikation nach §§ 163, 164 BewG

Zur Durchführung der §§ 163, 164 des Bewertungsgesetzes (BewG) in der Fassung des Gesetzes zur Reform des Erbschaftsteuer- und Bewertungsrechts vom (BGBl. 2008 I S. 3018) übersendet das BMF hiermit die vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz übermittelten Standarddeckungsbeiträge. Sie beruhen auf den Ermittlungen des Kuratoriums für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V. (KTBL) für die Wirtschaftsjahre 2002/2007.

Unter Bezugnahme auf § 163 Abs. 3 Satz 5 BewG wird das BMF die Standarddeckungsbeiträge für die Bewertung der landwirtschaftlichen Nutzung im Bundessteuerblatt I veröffentlichen.

Anlage

Tabelle in neuem Fenster öffnen
Standarddeckungsbeiträge nach der EU-Typologie
Schleswig-
Holstein
Niedersachsen
Braun-
schweig
Hannover
Lüneburg
Weser-Ems
Code
Merkmal (folgende Angaben in €/Tier und Jahr (bei Geflügel pro 100 Tiere)
 
 
 
J/01
Einhufer
186
186
186
186
186
Jm
Mastbullen – 19.2 Monate
538
551
549
549
541
Ja
Aufzuchtfärsen – 28.8 Monate
439
436
436
436
419
J/02
Rinder unter 1 Jahr
250
253
253
253
247
J/03
Männliche Rinder 1 – 2 Jahren
479
496
494
494
491
J/04
Weibliche Rinder 1 – 2 Jahren
135
131
131
131
123
J/05
Männliche Rinder 2 Jahre und älter
336
344
343
343
338
J/06
Färsen 2 Jahre und älter
135
131
131
131
123
J/07
Milchkühe
1.317
1.364
1.362
1.290
1.328
J/08
Sonstige Kühe
266
266
266
266
266
J/09a
Mutterschafe
44
44
44
44
44
J/09b
Sonstige Schafe
22
22
22
22
22
J/10
Ziegen (jeden Alters)
39
39
39
39
39
J/11
Ferkel unter 20 kg LG
55
77
76
75
87
J/12
Zuchtsauen, 50 kg und mehr
400
307
307
307
310
J/13
Sonstige Schweine
55
77
76
75
87
J/14
Masthähnchen und -hühnchen
133
133
133
133
133
J/15
Legehennen
831
903
903
903
921
J/16
Sonstiges Geflügel
703
703
703
703
703
J/17
Mutterkaninchen
133
133
133
133
133
 
Merkmal (z. B. für Ackerbau – folgende Angaben in €/ha und Jahr)
 
 
 
 
 
D/01
Weichweizen und Spelz
862
735
752
664
642
D/02
Hartweizen
665
656
600
624
613
D/03
Roggen
567
526
517
494
448
D/04
Gerste
717
629
598
563
544
D/05
Hafer
619
585
550
524
487
D/06
Körnermais
686
631
624
628
669
D/08
Sonstiges Getreide zur Körnergewinnung
681
600
584
556
573
D/09
Eiweißpflanzen zur Körnergewinnung
474
399
405
372
394
D/10
Kartoffeln (einschl. Früh- und Pflanzkartoffeln)
3.291
2.965
2.808
2.634
3.137
D/11
Zuckerrüben (ohne Saatgut)
1.945
1.985
2.089
1.897
1.880
D/12
Futterhackfrüchte (ohne Saatgut)
479
302
323
284
280
D/18a
Ackerwiesen und -weiden
285
368
361
383
395
D/18bi
Grünmais (Silagemais)
573
821
756
759
724
D/18bi
Sonstige Futterpflanzen
327
427
423
424
381
D/19
Sämereien und Pflanzgut auf dem Ackerland
878
878
878
878
878
D/20
Sonstige Ackerkulturen auf dem Ackerland
500
500
500
500
500
D/21
Schwarzbrache (einschl. Grünbrache), für die keine Beihilfe gewährt wird
Schwarzbrache (einschl. Grünbrache), die einer Beihilferegelung unterliegt
50
50
50
50
50
D/22
und nicht wirtschaftlich genutzt wird
240
190
190
190
190
D/23
Tabak
6.448
6.448
6.448
6.448
6.448
D/24
Hopfen
4.003
4.003
4.003
4.003
4.003
D/26
Raps und Rübsen
779
666
653
587
565
D/27
Sonnenblumen
428
346
346
346
368
D/28
Soja
503
384
382
384
416
D/29
Leinsamen (Öllein)
555
555
555
555
555
D/30
Andere Ölfrüchte
782
671
658
613
611
D/31
Flachs
628
628
628
628
628
D/32
Hanf
632
632
632
632
632
D/33
Andere Textilpflanzen
628
628
628
628
628
D/35
Andere Handelsgewächse, die noch nicht aufgeführt wurden
779
666
653
587
565
 
Merkmal (z. B. für Milchviehhaltung und sonstiger Futterbau –
folgende Angaben in €/ha und Jahr)
 
 
 
 
 
F/01
Grünland und Weiden ohne ertragsarme Weiden
374
422
436
448
475
F/02
Ungepflegtes Weideland
99
99
99
99
99


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Standarddeckungsbeiträge nach der EU-Typologie
Nordrhein-Westfalen
Düsseldorf
Köln
Münster
Detmold
Arnsberg
Code
Merkmal (folgende Angaben in €/Tier und Jahr (bei Geflügel pro 100 Tiere)
 
 
 
 
 
J/01
Einhufer
186
186
186
186
186
Jm
Mastbullen – 19.2 Monate
640
639
640
639
640
Ja
Aufzuchtfärsen – 28.8 Monate
410
410
422
422
421
J/02
Rinder unter 1 Jahr
272
271
275
274
274
J/03
Männliche Rinder 1 – 2 Jahren
614
612
609
608
609
J/04
Weibliche Rinder 1 – 2 Jahren
99
99
105
106
105
J/05
Männliche Rinder 2 Jahre und älter
400
399
400
399
400
J/06
Färsen 2 Jahre und älter
99
99
105
106
105
J/07
Milchkühe
1.428
1.315
1.374
1.384
1.313
J/08
Sonstige Kühe
266
266
266
266
266
J/09a
Mutterschafe
44
44
44
44
44
J/09b
Sonstige Schafe
22
22
22
22
22
J/10
Ziegen (jeden Alters)
39
39
39
39
39
J/11
Ferkel unter 20 kg LG
71
71
74
74
74
J/12
Zuchtsauen, 50 kg und mehr
339
339
305
305
305
J/13
Sonstige Schweine
71
71
74
74
74
J/14
Masthähnchen und -hühnchen
133
133
133
133
133
J/15
Legehennen
903
903
903
903
876
J/16
Sonstiges Geflügel
703
703
703
703
703
J/17
Mutterkaninchen
133
133
133
133
133
 
Merkmal (z. B. für Ackerbau – folgende Angaben in €/ha und Jahr)
 
 
 
 
 
D/01
Weichweizen und Spelz
725
769
701
713
737
D/02
Hartweizen
666
666
666
666
666
D/03
Roggen
544
594
516
546
580
D/04
Gerste
596
645
575
603
614
D/05
Hafer
550
550
538
559
560
D/06
Körnermais
755
695
761
709
779
D/08
Sonstiges Getreide zur Körnergewinnung
583
608
545
574
576
D/09
Eiweißpflanzen zur Körnergewinnung
363
448
429
418
422
D/10
Kartoffeln (einschl. Früh- und Pflanzkartoffeln)
3.712
4.024
2.602
2.902
3.232
D/11
Zuckerrüben (ohne Saatgut)
2.087
2.132
1.840
2.090
2.239
D/12
Futterhackfrüchte (ohne Saatgut)
438
396
402
435
414
D/18a
Ackerwiesen und -weiden
341
312
312
297
303
D/18bi
Grünmais (Silagemais)
874
837
816
770
789
D/18bi
Sonstige Futterpflanzen
330
372
346
365
357
D/19
Sämereien und Pflanzgut auf dem Ackerland
878
878
878
878
878
D/20
Sonstige Ackerkulturen auf dem Ackerland
500
500
500
500
500
D/21
Schwarzbrache (einschl. Grünbrache), für die keine Beihilfe gewährt wird
Schwarzbrache (einschl. Grünbrache), die einer Beihilferegelung unterliegt
50
50
50
50
50
D/22
und nicht wirtschaftlich genutzt wird
190
190
190
190
190
D/23
Tabak
6.448
6.448
6.448
6.448
6.448
D/24
Hopfen
4.003
4.003
4.003
4.003
4.003
D/26
Raps und Rübsen
638
662
650
665
651
D/27
Sonnenblumen
510
534
526
528
526
D/28
Soja
368
480
439
422
425
D/29
Leinsamen (Öllein)
555
555
555
555
555
D/30
Andere Ölfrüchte
647
672
660
668
654
D/31
Flachs
628
628
628
628
628
D/32
Hanf
632
632
632
632
632
D/33
Andere Textilpflanzen
628
628
628
628
628
D/35
Andere Handelsgewächse, die noch nicht aufgeführt wurden
638
662
650
665
651
 
Merkmal (z. B. für Milchviehhaltung und sonstiger Futterbau –
folgende Angaben in €/ha und Jahr)
 
 
 
 
 
F/01
Grünland und Weiden ohne ertragsarme Weiden
426
350
365
376
364
F/02
Ungepflegtes Weideland
99
99
99
99
99


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Standarddeckungsbeiträge nach der EU-Typologie
Hessen
Rheinland-
Pfalz
Saarland
Darmstadt
Gießen
Kassel
Code
Merkmal (folgende Angaben in €/Tier und Jahr (bei Geflügel pro 100 Tiere)
 
 
 
 
 
J/01
Einhufer
186
186
186
186
186
Jm
Mastbullen – 19.2 Monate
560
563
562
567
563
Ja
Aufzuchtfärsen – 28.8 Monate
374
379
378
376
373
J/02
Rinder unter 1 Jahr
241
243
243
244
242
J/03
Männliche Rinder 1 – 2 Jahren
531
532
532
539
535
J/04
Weibliche Rinder 1 – 2 Jahren
95
97
96
94
94
J/05
Männliche Rinder 2 Jahre und älter
350
352
351
355
352
J/06
Färsen 2 Jahre und älter
95
97
96
94
94
J/07
Milchkühe
1.228
1.305
1.345
1.326
1.332
J/08
Sonstige Kühe
266
266
266
266
266
J/09a
Mutterschafe
44
44
44
44
44
J/09b
Sonstige Schafe
22
22
22
22
22
J/10
Ziegen (jeden Alters)
39
39
39
39
39
J/11
Ferkel unter 20 kg LG
66
66
66
52
67
J/12
Zuchtsauen, 50 kg und mehr
380
380
380
369
369
J/13
Sonstige Schweine
66
66
66
52
67
J/14
Masthähnchen und -hühnchen
133
133
133
133
133
J/15
Legehennen
866
802
802
704
768
J/16
Sonstiges Geflügel
703
703
703
703
703
J/17
Mutterkaninchen
133
133
133
133
133
 
Merkmal (z. B. für Ackerbau – folgende Angaben in €/ha und Jahr)
 
 
 
 
 
D/01
Weichweizen und Spelz
635
594
626
538
500
D/02
Hartweizen
584
543
568
606
579
D/03
Roggen
419
483
462
404
409
D/04
Gerste
514
504
507
522
466
D/05
Hafer
457
493
490
423
386
D/06
Körnermais
624
606
634
513
411
D/08
Sonstiges Getreide zur Körnergewinnung
468
487
507
441
419
D/09
Eiweißpflanzen zur Körnergewinnung
323
355
351
292
263
D/10
Kartoffeln (einschl. Früh- und Pflanzkartoffeln)
3.304
2.310
2.487
3.074
1.989
D/11
Zuckerrüben (ohne Saatgut)
1.976
2.034
1.941
2.040
2.020
D/12
Futterhackfrüchte (ohne Saatgut)
494
419
441
450
371
D/18a
Ackerwiesen und -weiden
209
224
215
211
204
D/18bi
Grünmais (Silagemais)
813
895
883
789
676
D/18bi
Sonstige Futterpflanzen
208
219
219
283
301
D/19
Sämereien und Pflanzgut auf dem Ackerland
878
878
878
878
878
D/20
Sonstige Ackerkulturen auf dem Ackerland
500
500
500
500
500
D/21
Schwarzbrache (einschl. Grünbrache), für die keine Beihilfe gewährt wird
Schwarzbrache (einschl. Grünbrache), die einer Beihilferegelung unterliegt
50
50
50
50
50
D/22
und nicht wirtschaftlich genutzt wird
190
190
190
163
148
D/23
Tabak
6.448
6.448
6.448
6.448
6.448
D/24
Hopfen
4.003
4.003
4.003
4.003
4.003
D/26
Raps und Rübsen
635
594
594
587
518
D/27
Sonnenblumen
375
374
374
500
385
D/28
Soja
289
314
300
293
261
D/29
Leinsamen (Öllein)
555
555
555
555
555
D/30
Andere Ölfrüchte
643
600
599
603
537
D/31
Flachs
628
628
628
628
628
D/32
Hanf
632
632
632
632
632
D/33
Andere Textilpflanzen
628
628
628
628
628
D/35
Andere Handelsgewächse, die noch nicht aufgeführt wurden
635
594
594
587
518
 
Merkmal (z. B. für Milchviehhaltung und sonstiger Futterbau –
folgende Angaben in €/ha und Jahr)
 
 
 
 
 
F/01
Grünland und Weiden ohne ertragsarme Weiden
304
316
315
295
304
F/02
Ungepflegtes Weideland
99
99
99
99
99


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Standarddeckungsbeiträge nach der EU-Typologie
Baden-Württemberg
Stuttgart
Karlsruhe
Freiburg
Tübingen
Code
Merkmal (folgende Angaben in €/Tier und Jahr (bei Geflügel pro 100 Tiere)
 
 
 
 
J/01
Einhufer
186
186
186
186
Jm
Mastbullen – 19.2 Monate
623
622
624
625
Ja
Aufzuchtfärsen – 28.8 Monate
468
468
470
474
J/02
Rinder unter 1 Jahr
281
280
281
282
J/03
Männliche Rinder 1 – 2 Jahren
571
570
571
571
J/04
Weibliche Rinder 1 – 2 Jahren
134
134
135
137
J/05
Männliche Rinder 2 Jahre und älter
390
389
390
391
J/06
Färsen 2 Jahre und älter
134
134
135
137
J/07
Milchkühe
1.236
1.182
1.126
1.274
J/08
Sonstige Kühe
266
266
266
266
J/09a
Mutterschafe
44
44
44
44
J/09b
Sonstige Schafe
22
22
22
22
J/10
Ziegen (jeden Alters)
39
39
39
39
J/11
Ferkel unter 20 kg LG
67
67
67
67
J/12
Zuchtsauen, 50 kg und mehr
328
328
328
328
J/13
Sonstige Schweine
67
67
67
67
J/14
Masthähnchen und -hühnchen
133
133
133
133
J/15
Legehennen
690
690
690
691
J/16
Sonstiges Geflügel
703
703
703
703
J/17
Mutterkaninchen
133
133
133
133
 
Merkmal (z. B. für Ackerbau – folgende Angaben in €/ha und Jahr)
 
 
 
 
D/01
Weichweizen und Spelz
587
547
538
578
D/02
Hartweizen
622
558
551
640
D/03
Roggen
466
407
416
437
D/04
Gerste
531
515
492
501
D/05
Hafer
495
486
487
521
D/06
Körnermais
669
644
662
674
D/08
Sonstiges Getreide zur Körnergewinnung
513
466
466
505
D/09
Eiweißpflanzen zur Körnergewinnung
327
330
320
327
D/10
Kartoffeln (einschl. Früh- und Pflanzkartoffeln)
2.300
2.057
2.358
2.123
D/11
Zuckerrüben (ohne Saatgut)
2.207
2.026
2.029
2.186
D/12
Futterhackfrüchte (ohne Saatgut)
635
626
685
722
D/18a
Ackerwiesen und -weiden
211
199
207
246
D/18bi
Grünmais (Silagemais)
747
730
751
781
D/18bi
Sonstige Futterpflanzen
298
308
306
340
D/19
Sämereien und Pflanzgut auf dem Ackerland
878
878
878
878
D/20
Sonstige Ackerkulturen auf dem Ackerland
500
500
500
500
D/21
Schwarzbrache (einschl. Grünbrache), für die keine Beihilfe gewährt wird
Schwarzbrache (einschl. Grünbrache), die einer Beihilferegelung unterliegt
50
50
50
50
D/22
und nicht wirtschaftlich genutzt wird
190
190
190
190
D/23
Tabak
6.448
6.448
6.448
6.448
D/24
Hopfen
4.003
4.003
4.003
4.003
D/26
Raps und Rübsen
563
572
552
545
D/27
Sonnenblumen
464
525
494
475
D/28
Soja
304
317
291
316
D/29
Leinsamen (Öllein)
555
555
555
555
D/30
Andere Ölfrüchte
572
582
571
560
D/31
Flachs
628
628
628
628
D/32
Hanf
632
632
632
632
D/33
Andere Textilpflanzen
628
628
628
628
D/35
Andere Handelsgewächse, die noch nicht aufgeführt wurden
563
572
552
545
 
Merkmal (z. B. für Milchviehhaltung und sonstiger Futterbau –
folgende Angaben in €/ha und Jahr)
 
 
 
 
F/01
Grünland und Weiden ohne ertragsarme Weiden
284
283
297
338
F/02
Ungepflegtes Weideland
99
99
99
99


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Standarddeckungsbeiträge nach der EU-Typologie
Bayern
Oberbayern
Niederbayern
Oberpfalz
Oberfranken
Mittelfranken
Unterfranken
Schwaben
Code
Merkmal (folgende Angaben in €/Tier und Jahr (bei Geflügel pro 100 Tiere)
 
 
 
 
 
 
 
J/01
Einhufer
186
186
186
186
186
186
186
Jm
Mastbullen – 19.2 Monate
636
637
635
633
634
633
637
Ja
Aufzuchtfärsen – 28.8 Monate
479
480
479
478
477
478
480
J/02
Rinder unter 1 Jahr
287
287
286
286
286
286
287
J/03
Männliche Rinder 1 – 2 Jahren
582
583
581
579
580
579
583
J/04
Weibliche Rinder 1 – 2 Jahren
137
138
138
138
137
138
138
J/05
Männliche Rinder 2 Jahre und älter
397
398
397
396
396
396
398
J/06
Färsen 2 Jahre und älter
137
138
138
138
137
138
138
J/07
Milchkühe
1.270
1.217
1.230
1.281
1.307
1.318
1.329
J/08
Sonstige Kühe
266
266
266
266
266
266
266
J/09a
Mutterschafe
44
44
44
44
44
44
44
J/09b
Sonstige Schafe
22
22
22
22
22
22
22
J/10
Ziegen (jeden Alters)
39
39
39
39
39
39
39
J/11
Ferkel unter 20 kg LG
67
67
67
67
67
67
67
J/12
Zuchtsauen, 50 kg und mehr
371
371
371
371
371
371
371
J/13
Sonstige Schweine
67
67
67
67
67
67
67
J/14
Masthähnchen und -hühnchen
133
133
133
133
133
133
133
J/15
Legehennen
754
754
754
754
754
754
754
J/16
Sonstiges Geflügel
703
703
703
703
703
703
703
J/17
Mutterkaninchen
133
133
133
133
133
133
133
 
Merkmal (z. B. für Ackerbau – folgende Angaben in €/ha und Jahr)
 
 
 
 
 
 
 
D/01
Weichweizen und Spelz
598
620
586
526
553
588
621
D/02
Hartweizen
619
645
605
512
587
623
658
D/03
Roggen
402
424
399
380
376
436
414
D/04
Gerste
516
499
495
494
472
533
520
D/05
Hafer
491
484
449
425
420
454
503
D/06
Körnermais
703
725
653
617
618
649
714
D/08
Sonstiges Getreide zur Körnergewinnung
464
451
443
433
438
480
483
D/09
Eiweißpflanzen zur Körnergewinnung
326
321
314
307
311
312
330
D/10
Kartoffeln (einschl. Früh- und Pflanzkartoffeln)
2.327
2.618
2.352
2.036
1.907
2.074
2.697
D/11
Zuckerrüben (ohne Saatgut)
2.416
2.489
2.414
1.827
2.142
2.109
2.415
D/12
Futterhackfrüchte (ohne Saatgut)
660
668
613
561
518
548
664
D/18a
Ackerwiesen und -weiden
296
285
290
285
270
280
300
D/18bi
Grünmais (Silagemais)
886
904
842
784
810
790
917
D/18bi
Sonstige Futterpflanzen
422
420
404
395
384
382
420
D/19
Sämereien und Pflanzgut auf dem Ackerland
878
878
878
878
878
878
878
D/20
Sonstige Ackerkulturen auf dem Ackerland
500
500
500
500
500
500
500
D/21
Schwarzbrache (einschl. Grünbrache), für die keine Beihilfe gewährt wird
Schwarzbrache (einschl. Grünbrache), die einer Beihilferegelung unterliegt
50
50
50
50
50
50
50
D/22
und nicht wirtschaftlich genutzt wird
190
190
190
190
190
190
190
D/23
Tabak
6.448
6.448
6.448
6.448
6.448
6.448
6.448
D/24
Hopfen
4.003
4.003
4.003
4.003
4.003
4.003
4.003
D/26
Raps und Rübsen
584
630
573
526
517
572
608
D/27
Sonnenblumen
488
485
475
429
438
484
490
D/28
Soja
320
313
320
307
316
312
324
D/29
Leinsamen (Öllein)
555
555
555
555
555
555
555
D/30
Andere Ölfrüchte
587
633
575
532
518
575
612
D/31
Flachs
628
628
628
628
628
628
628
D/32
Hanf
632
632
632
632
632
632
632
D/33
Andere Textilpflanzen
628
628
628
628
628
628
628
D/35
Andere Handelsgewächse, die noch nicht aufgeführt wurden
584
630
573
526
517
572
608
 
Merkmal (z. B. für Milchviehhaltung und sonstiger Futterbau –
folgende Angaben in €/ha und Jahr)
 
 
 
 
 
 
 
F/01
Grünland und Weiden ohne ertragsarme Weiden
421
393
381
378
384
375
432
F/02
Ungepflegtes Weideland
99
99
99
99
99
99
99


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Standarddeckungsbeiträge nach der EU-Typologie
Branden-
burg
Mecklenburg-
Vorpommern
Sachsen
 
 
Chemnitz
Dresden
Leipzig
Code
Merkmal (folgende Angaben in €/Tier und Jahr (bei Geflügel pro 100 Tiere)
 
 
 
 
 
J/01
Einhufer
186
186
186
186
186
Jm
Mastbullen – 19.2 Monate
494
508
562
555
555
Ja
Aufzuchtfärsen – 28.8 Monate
279
298
296
290
291
J/02
Rinder unter 1 Jahr
201
209
224
220
221
J/03
Männliche Rinder 1 – 2 Jahren
488
498
564
558
558
J/04
Weibliche Rinder 1 – 2 Jahren
56
63
52
50
50
J/05
Männliche Rinder 2 Jahre und älter
309
318
351
347
347
J/06
Färsen 2 Jahre und älter
56
63
52
50
50
J/07
Milchkühe
1.469
1.437
1.478
1.505
1.601
J/08
Sonstige Kühe
266
266
266
266
266
J/09a
Mutterschafe
44
44
44
44
44
J/09b
Sonstige Schafe
22
22
22
22
22
J/10
Ziegen (jeden Alters)
39
39
39
39
39
J/11
Ferkel unter 20 kg LG
49
57
63
63
63
J/12
Zuchtsauen, 50 kg und mehr
420
405
408
408
408
J/13
Sonstige Schweine
49
57
63
63
63
J/14
Masthähnchen und -hühnchen
133
133
133
133
133
J/15
Legehennen
920
837
987
987
987
J/16
Sonstiges Geflügel
703
703
703
703
703
J/17
Mutterkaninchen
133
133
133
133
133
 
Merkmal (z. B. für Ackerbau – folgende Angaben in €/ha und Jahr)
 
 
 
 
 
D/01
Weichweizen und Spelz
492
640
621
600
606
D/02
Hartweizen
456
613
593
593
593
D/03
Roggen
316
408
499
378
444
D/04
Gerste
430
556
549
517
552
D/05
Hafer
372
472
536
488
496
D/06
Körnermais
471
499
593
581
566
D/08
Sonstiges Getreide zur Körnergewinnung
357
496
481
398
446
D/09
Eiweißpflanzen zur Körnergewinnung
260
313
372
358
342
D/10
Kartoffeln (einschl. Früh- und Pflanzkartoffeln)
1.731
1.994
2.947
2.541
2.705
D/11
Zuckerrüben (ohne Saatgut)
1.592
1.707
1.935
1.958
1.924
D/12
Futterhackfrüchte (ohne Saatgut)
317
149
277
258
294
D/18a
Ackerwiesen und -weiden
94
224
358
288
294
D/18bi
Grünmais (Silagemais)
418
535
689
581
591
D/18bi
Sonstige Futterpflanzen
242
315
442
401
339
D/19
Sämereien und Pflanzgut auf dem Ackerland
878
878
878
878
878
D/20
Sonstige Ackerkulturen auf dem Ackerland
500
500
500
500
500
D/21
Schwarzbrache (einschl. Grünbrache), für die keine Beihilfe gewährt wird
Schwarzbrache (einschl. Grünbrache), die einer Beihilferegelung unterliegt
50
50
50
50
50
D/22
und nicht wirtschaftlich genutzt wird
189
189
190
190
190
D/23
Tabak
6.448
6.448
6.448
6.448
6.448
D/24
Hopfen
4.003
4.003
4.003
4.003
4.003
D/26
Raps und Rübsen
551
642
639
609
635
D/27
Sonnenblumen
338
274
492
373
381
D/28
Soja
230
329
380
400
366
D/29
Leinsamen (Öllein)
555
555
555
555
555
D/30
Andere Ölfrüchte
564
657
641
612
636
D/31
Flachs
628
628
628
628
628
D/32
Hanf
632
632
632
632
632
D/33
Andere Textilpflanzen
628
628
628
628
628
D/35
Andere Handelsgewächse, die noch nicht aufgeführt wurden
551
642
639
609
635
 
Merkmal (z. B. für Milchviehhaltung und sonstiger Futterbau –
folgende Angaben in €/ha und Jahr)
 
 
 
 
 
F/01
Grünland und Weiden ohne ertragsarme Weiden
230
291
326
288
301
F/02
Ungepflegtes Weideland
99
99
99
99
99


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Standarddeckungsbeiträge nach der EU-Typologie
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Stadtstaaten
Dessau
Halle
Magdeburg
Code
Merkmal (folgende Angaben in €/Tier und Jahr (bei Geflügel pro 100 Tiere)
 
 
 
 
 
J/01
Einhufer
186
186
186
186
186
Jm
Mastbullen – 19.2 Monate
499
512
505
562
524
Ja
Aufzuchtfärsen – 28.8 Monate
283
293
286
280
378
J/02
Rinder unter 1 Jahr
203
209
206
220
232
J/03
Männliche Rinder 1 – 2 Jahren
493
505
499
571
486
J/04
Weibliche Rinder 1 – 2 Jahren
57
60
57
43
104
J/05
Männliche Rinder 2 Jahre und älter
312
320
315
351
328
J/06
Färsen 2 Jahre und älter
57
60
57
43
104
J/07
Milchkühe
1.502
1.449
1.405
1.485
1.324
J/08
Sonstige Kühe
266
266
266
266
266
J/09a
Mutterschafe
44
44
44
44
44
J/09b
Sonstige Schafe
22
22
22
22
22
J/10
Ziegen (jeden Alters)
39
39
39
39
39
J/11
Ferkel unter 20 kg LG
61
61
61
64
59
J/12
Zuchtsauen, 50 kg und mehr
425
425
425
443
368
J/13
Sonstige Schweine
61
61
61
64
59
J/14
Masthähnchen und -hühnchen
133
133
133
133
133
J/15
Legehennen
876
876
876
945
885
J/16
Sonstiges Geflügel
703
703
703
703
703
J/17
Mutterkaninchen
133
133
133
133
133
 
Merkmal (z. B. für Ackerbau – folgende Angaben in €/ha und Jahr)
 
 
 
 
 
D/01
Weichweizen und Spelz
630
688
665
625
655
D/02
Hartweizen
597
593
577
661
578
D/03
Roggen
389
452
383
514
449
D/04
Gerste
560
617
561
580
553
D/05
Hafer
486
511
475
556
496
D/06
Körnermais
561
573
514
605
587
D/08
Sonstiges Getreide zur Körnergewinnung
444
501
431
497
511
D/09
Eiweißpflanzen zur Körnergewinnung
350
371
364
359
295
D/10
Kartoffeln (einschl. Früh- und Pflanzkartoffeln)
2.336
2.766
2.564
2.925
2.900
D/11
Zuckerrüben (ohne Saatgut)
1.488
1.780
1.682
1.831
1.845
D/12
Futterhackfrüchte (ohne Saatgut)
173
174
153
257
362
D/18a
Ackerwiesen und -weiden
120
193
162
302
254
D/18bi
Grünmais (Silagemais)
420
603
482
703
578
D/18bi
Sonstige Futterpflanzen
211
274
234
378
319
D/19
Sämereien und Pflanzgut auf dem Ackerland
878
878
878
878
878
D/20
Sonstige Ackerkulturen auf dem Ackerland
500
500
500
500
500
D/21
Schwarzbrache (einschl. Grünbrache), für die keine Beihilfe gewährt wird
Schwarzbrache (einschl. Grünbrache), die einer Beihilferegelung unterliegt
50
50
50
50
50
D/22
und nicht wirtschaftlich genutzt wird
190
190
190
214
204
D/23
Tabak
6.448
6.448
6.448
6.448
6.448
D/24
Hopfen
4.003
4.003
4.003
4.003
4.003
D/26
Raps und Rübsen
613
676
643
629
610
D/27
Sonnenblumen
394
442
405
450
378
D/28
Soja
355
345
372
337
378
D/29
Leinsamen (Öllein)
555
555
555
555
555
D/30
Andere Ölfrüchte
614
678
647
639
652
D/31
Flachs
628
628
628
628
628
D/32
Hanf
632
632
632
632
632
D/33
Andere Textilpflanzen
628
628
628
628
628
D/35
Andere Handelsgewächse, die noch nicht aufgeführt wurden
613
676
643
629
610
 
Merkmal (z. B. für Milchviehhaltung und sonstiger Futterbau –
folgende Angaben in €/ha und Jahr)
 
 
 
 
 
F/01
Grünland und Weiden ohne ertragsarme Weiden
244
255
252
285
352
F/02
Ungepflegtes Weideland
99
99
99
99
99

BMF v. - IV C 2 - S 3015/0


Fundstelle(n):
BStBl 2009 I Seite 479
DB 2009 S. 708 Nr. 14
EStB 2009 S. 167 Nr. 5
StBW 2009 S. 9 Nr. 7
WAAAD-16030

notification message Rückgängig machen