Arbeitshilfe August 2009

Anerkennung von Darlehensverträgen zwischen Eltern und minderjährigen Kindern bei nachträglicher Herbeiführung der zivilrechtlichen Wirksamkeit durch Einschaltung eines Ergänzungspflegers - Mustereinspruch

Bitte beachten Sie: Seit der Veröffentlichung dieses Dokuments hat sich der Rechts- oder Wissensstand geändert. Daher finden Sie dieses Dokument nur noch über bestehende Verlinkungen oder die NWB DokID.

Bitte beachten:

Das ist inzwischen erledigt.

Sind Darlehensverträge zwischen nahen Angehörigen (hier mit minderjährigen Kindern), steuerlich anzuerkennen, wenn deren zivilrechtliche Wirksamkeit durch Einschaltung eines Ergänzungspflegers nachträglich herbeigeführt wird, weil den Vertragsparteien die Formvorschriften nicht bekannt waren?

Beim BFH ist ein Verfahren wegen dieser Rechtsfrage anhängig ().

Für einen Einspruch wird folgendes Muster empfohlen.

Datei öffnen

Fundstelle(n):
NWB HAAAD-07955

notification message Rückgängig machen