Dokument AfA-Tabelle Nr. 95 - Heil-, Kur-, Sport- und Freizeitbäder

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Arbeitshilfe Oktober 2015

AfA-Tabelle Nr. 95 - Heil-, Kur-, Sport- und Freizeitbäder

a) Allgemeine Vorbemerkungen

Hinweis auf die Vorbemerkungen zu den „AfA-Tabellen für verschiedene Wirtschaftszweige” und zwar zur Tabellenspalte 2 auf Ziffer 1, zur Tabellenspalte 3 auf Ziffer 3 bis 8, zur Tabellenspalte 4 auf Ziffer 2, zum folgenden Hinweis unter b auf Ziffer 4.

b) Besondere Vorbemerkungen nur für diesen Wirtschaftszweig

Die in den Heil-, Kur-, Sport- und Freizeitbädern branchenüblichen Einflüsse von Nässe, Mineralwässern und Säuren sowie Kälte- und Hitzeeinwirkungen sind bei der Ermittlung der Nutzungsdauern berücksichtigt. zu Pos. 10: Die Nutzungsdauer für Süßwasserbehälter ist der AfA-Tabelle für die Energie- und Wasserversorgung zu entnehmen.

c) Tabellenabschluß

Die Tabelle gilt für alle Anlagegüter, die nach dem 31. 12. 1994 angeschafft oder hergestellt worden sind.

Die Tabelle gilt für alle folgenden Wirtschaftszweige:

Saunas u. Dampfbäder (oh. medizin. Bäder) Wannen- u. Brausebäder (oh. medizin. Bäder) Sporteinrichtungen sonst. Einr. d. Gesundheitswesens


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Lfd. Nr.
Anlagegüter
Nutzungsdauer (ND) i. J.
Linearer AfA-Satz v. H.
1
Akkumulatoren
1.1
Batterien
7
14
1.2
Ladestationen
10
10
2
Alarm-, Notruf- und Feuermeldeanlagen
8
12
3
Apparate, Geräte und A...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden