Dokument Hessisches Finanzgericht, Urteil v. 03.12.2007 - 11 K 2422/06

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Hessisches Finanzgericht Urteil v. - 11 K 2422/06

Gesetze: EStG § 3 Nr. 28, AltTZG § 2

Steuerfreiheit von Aufstockungsbeträgen nach dem Altersteilzeitgesetz bei Freistellung/Beurlaubung

Leitsatz

  1. Aufstockungsbeträge, bei denen die Voraussetzungen des § 2 AltTZG nicht erfüllt sind, sind steuerpflichtige Arbeitslohn.

  2. Aufstockungszahlungen, die ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer im Rahmen eines Altersteilzeitvertrages zahlt sind nicht nach § 3 Nr. 28 EStG steuerfrei, wenn der Arbeitnehmer nicht tatsächlich die Hälfte der bisherigen wöchentlichen Arbeitszeit arbeitet, sondern der Arbeitgeber ihn in vollem Umfang von der Arbeit freistellt.

Fundstelle(n):
AAAAC-76194

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren