Dokument Verfahrensverlauf | BFH - II R 51/07 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - II R 51/07 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: ErbStG § 3 Abs 1 Nr 4, ErbStG § 20 Abs 6, AO § 191 Abs 1 S 1, BGB § 328

Rechtsfrage

Umfang der Bankenhaftung für Erbschaftsteuer:

Umfasst die Haftung der Kreditinstitute die gesamte rückständige ErbSt - einschließlich solcher Teilbeträge, die durch Erwerbe (Vertrag zugunsten Dritter auf den Todesfall) nicht in den Nachlass gefallen sind - wenn und soweit das nachlasszugehörige Vermögen, das sich im Gewahrsam des Haftungsschuldners befand, zur Begleichung der gesamten Steuerschuld ausreichen würde?

Bankguthaben; Haftung; Kreditinstitut; Vertrag zugunsten Dritter

Fundstelle(n):
[SAAAC-71723]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen