Dokument Rückstellungen: Urlaubsanspruch

Dokumentvorschau

Rückstellungen von A-Z vom

Rückstellungen: Urlaubsanspruch

Falco Hänsch

Eine Übersichtsseite zu den Rückstellungen von A-Z finden Sie hier: NWB EAAAD-87369.

Aktuell

Nach den Entscheidungen des und des können die Erben eines verstorbenen Arbeitnehmers von dessen ehemaligem Arbeitgeber eine finanzielle Vergütung für den von dem Arbeitnehmer nicht genommenen bezahlten Jahresurlaub verlangen. Sofern das nationale Recht (wie die hier in Rede stehende deutsche Regelung, nach der eine finanzielle Vergütung nicht Teil der Erbmasse wird) eine solche Möglichkeit ausschließt und sich daher als mit dem Unionsrecht unvereinbar erweist, können sich die Erben unmittelbar auf das Unionsrecht berufen, und zwar sowohl gegenüber einem öffentlichen als auch gegenüber einem privaten Arbeitgeber.

Ebenfalls mit Urteilen vom haben der EuGH und dem folgend auch das BAG am entschieden, dass ein Arbeitnehmer seine erworbenen Ansprüche auf bezahlten Jahresurlaub nicht automatisch deshalb verlieren darf, weil er keinen Urlaub beantragt hat. Mit seinen Urteilen hat der Gerichtshof entschieden, dass diese Ansprüche nur untergehen können, wenn der Arbeitnehmer vom Arbeitgeber z. B. durch angemessene Aufklärung tatsächlich in die Lage...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen