Dokument Verfahrensverlauf | BFH - X R 99/92 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - X R 99/92 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 2 Abs 1, EStG § 15 Abs 1 Nr 1, EStG § 4 Abs 4, AO 1977 § 160

Rechtsfrage

1. Revision FA: Liebhaberei oder gewerbliche Verluste aus dem Betrieb eines Antiquitätenhandels. Hätte das FG bei der Prüfung eines möglichen Totalgewinns nicht anerkannte Betriebsausgaben (wegen mangelnder Empfängerbenennung bzw. Verträge zwischen Angehörigen) zumindest im Schätzungswege berücksichtigen müssen?

2. Revision Kläger: Vom Kläger getragene Aufwendungen für das von der Ehefrau unentgeltlich zur Nutzung überlassene Grundstück sowie 75 v.H. der ohne namentliche Angabe der Verkäufer getätigten Wareneinkäufe als Betriebsausgaben?

Gewerbebetrieb; Grundstück; Liebhaberei; Verlust; Wareneinkauf

Fundstelle(n):
[VAAAC-29615]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen