Dokument Verfahrensverlauf | BFH - V R 50/94 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - V R 50/94 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: UStG § 23 Abs 3 J: 1980

Rechtsfrage

Gilt die versehentliche Angabe der wirklich angefallenen Vorsteuer -statt eines nach dem Durchschnittsatz errechneten Betrages- in einer Umsatzsteuerjahreserklärung nach Eintritt der Unanfechtbarkeit der Veranlagung als Widerruf?

Irrtum; Unanfechtbarkeit; Versehen; Widerruf

Fundstelle(n):
[CAAAC-27660]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen