Dokument BGH, Urteil v. 14.12.2000 - III ZR 3/00

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BGH Urteil v. - III ZR 3/00

Gesetze: BGB § 652

Leitsatz

Der Anspruch auf Zahlung des Maklerlohns entfällt, wenn die Wandelung des vom Makler nachgewiesenen oder vermittelten Kaufvertrags wegen eines arglistig verschwiegenen Sachmangels erfolgt, sofern infolge derselben Täuschung der Käufer auch zur Anfechtung des Kaufvertrags nach § 123 BGB berechtigt gewesen wäre.

Tatbestand

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:


Fundstelle(n):
BB 2001 S. 171 Nr. 4
DB 2001 S. 918 Nr. 17
CAAAB-98636

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen