Dokument Vollverzinsung bei Bilanzkorrekturen - Änderung der Regelungen zu § 175 AO und § 233a AO

Preis: € 2,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 37 vom 11.09.2006 Seite 3093 Fach 2 Seite 9053

Vollverzinsung bei Bilanzkorrekturen

Änderung der Regelungen zu § 175 AO und § 233a AO

Michael Baum

Durch BMF-Schreiben v. 3. 1. 2005 - S 0062 (BStBl 2005 I S. 3) hatte der AEAO Änderungen u. a. zu § 175 und § 233a AO erfahren (vgl. dazu im Einzelnen Baum, NWB F. 2 S. 8657). Auf Anregung des Bundesrechnungshofs waren die Regelungen im AEAO zu § 175 AO um eine beispielhafte Aufzählung rückwirkender Ereignisse und die Regelungen zu § 233a AO um Ausführungen zum Zinslaufbeginn bei rückwirkenden Ereignissen und Verlustrückträgen ergänzt worden. Mit BMF-Schreiben v. 11. 7. 2006 - S 0062 (BStBl 2006 I S. 438) wurden die Regelungen im AEAO zu § 175 AO und § 233a AO erneut geändert, um unerwünschte Ergebnisse der Vollverzinsung bei Bilanzkorrekturen zu vermeiden.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen