Kommentar zu § 3  - Lieferung, sonstige Leistung
Jahrgang 2019
Auflage 5
ISBN der Online-Version: UK
ISBN der gedruckten Version: 3-482-40705-3

Onlinebuch Umsatzsteuer Kommentar

Dokumentvorschau

Küffner, Stöcker, Zugmaier - Umsatzsteuer Kommentar Online

§ 3 Lieferung, sonstige Leistung

Robert Prätzler (März 2019)
  • § 3 Lieferung, sonstige Leistung
    • A. Zweck und Bedeutung der Vorschrift
    • B. EG-Recht
    • B. Unionsrecht
    • C. Rechtsentwicklung
    • D. Begriff der Lieferung (§ 3 Abs. 1 UStG)
      • I. Gegenstand
      • II. Verschaffung der Verfügungsmacht
    • E. Innergemeinschaftliches Verbringen (§ 3 Abs. 1a UStG)
      • I. Zweck und Bedeutung der Regelung
      • II. Verbringen
      • III. Durch einen Unternehmer – Innergemeinschaftliches Verbringen neuer Fahrzeuge durch Privatpersonen
      • IV. Vorübergehende Verwendung
      • V. Bemessungsgrundlage
      • VI. Registrierung im Bestimmungsmitgliedstaat
      • VII. Aufzeichnungen
      • VIII. Pro-forma-Rechnung
      • IX. Entstehung der Steuer
      • X. Zusammenfassende Meldung
    • F. Lieferungen gleichgestellte Wertabgaben (§ 3 Abs. 1b UStG)
      • I. Zweck und Bedeutung
      • II. Unionsrechtliche Grundlage
      • III. Einschränkung von Steuerbefreiungen
      • IV. Rechtsentwicklung
      • V. Begriff der unentgeltlichen Wertabgabe
      • VI. Unternehmereigenschaft
      • VII. Ohne Entgelt
      • VIII. Entnahme von Gegenständen (§ 3 Abs. 1b Satz 1 Nr. 1 UStG)
      • IX. Vorausgegangener Vorsteuerabzug (§ 3 Abs. 1b Satz 2 UStG)
      • IX. Andere unentgeltliche Sachzuwendungen (§ 3 Abs. 1b Satz 1 Nr. 3 UStG)
      • VIII. Unentgeltliche Sachzuwendungen an das Personal (§ 3 Abs. 1b Satz 1 Nr. 2 UStG)
      • IX. Unentgeltliche Sachzuwendungen an das Personal (§ 3 Abs. 1b Satz 1 Nr. 2 UStG)
      • X. Andere unentgeltliche Sachzuwendungen (§ 3 Abs. 1b Satz 1 Nr. 3 UStG)
      • XI. Vorausgegangener Vorsteuerabzug (§ 3 Abs. 1b Satz 2 UStG)
    • G. Kommissionsgeschäft (§ 3 Abs. 3 UStG)
      • I. Zivilrechtliche Abgrenzung
      • II. Umsatzsteuerliche Beurteilung
      • III. Leistungskommission
      • IV. Einkaufskommission
      • V. Verkaufskommission
      • VI. Verlust des Kommissionsguts
    • H. Werklieferung (§ 3 Abs. 4 UStG)
      • I. Zweck und Bedeutung der Regelung
      • II. EG-Recht
      • III. Zivilrechtliche Ausgangslage
      • IV. Steuerliche Anknüpfung
      • V. Die Tatbestandsmerkmale im einzelnen
      • VI. Einzelfälle in alphabetischer Reihenfolge
    • I. Beschränkung der Lieferung auf den Gehalt (Hauptbestandteil) von Gegenständen (§ 3 Abs. 5 UStG)
      • I. Zweck und Bedeutung der Regelung
      • II. Gestaltungsmöglichkeiten
      • III. Die Tatbestandsmerkmale im Einzelnen
    • J. Ort der Lieferung (§ 3 Abs. 5a bis 8 UStG)
      • I. Bedeutung
      • II. Sonderregelungen (§ 3 Abs. 5a i. V. m. den §§ 3c, 3e, 3f und 3g UStG)
      • III. Änderung zum 1. 1. 1997
      • IV. Ort der Lieferung beim Einzelgeschäft
      • V. Ort der Lieferung bei Reihengeschäften (§ 3 Abs. 6 Sätze 5 und 6 und Abs. 7 Satz 2 UStG)
      • VI. Ort der Lieferung bei der Einfuhr aus einem Drittlandsgebiet(§ 3 Abs. 8 UStG)
    • K. Zeitpunkt der Lieferung
    • L. Sonstige Leistungen (§ 3 Abs. 9 UStG)
      • I. Begriff der sonstigen Leistung (§ 3 Abs. 9 Satz 1 UStG)
      • II. Unterlassen oder Duldung einer Handlung oder eines Zustandes (§ 3 Abs. 9 Satz 2 UStG)
      • III. Sonstige Leistungen nach dem Urheberrechtsgesetz (§ 3 Abs. 9 Satz 3 UStG)
      • III. Sonstige Leistungen nach dem Urheberrechtsgesetz (§ 3 Abs. 9 Satz 3 UStG, nur bis zum 31.12.2018 relevant)
      • IV. Einheitlichkeit der sonstigen Leistung
      • V. Reihengeschäft bei der sonstigen Leistung
      • VI. Leistungsbereitschaft als sonstige Leistung
      • VII. Werkleistung
      • VIII. Beistellung von Leistungen
      • IX. Zeitpunkt der sonstigen Leistung
      • X. Besonderheiten bei Abgabe von Speisen und Getränken
      • XI. Besonderheiten bei Vermittlungsleistungen
      • XII. Besonderheiten bei Kreditgewährung im Zusammenhang mit anderen Umsätzen (Abzahlungsgeschäfte)
      • XIII. Einzelfälle in alphabetischer Reihenfolge (vgl. auch →Rdnr 22 ff.)
      • XIII. Einzelfälle in alphabetischer Reihenfolge (vgl. auch →Rz. 23 ff.)
    • M. Sonstigen Leistungen gleichgestellte Wertabgaben (§ 3 Abs. 9a UStG)
      • I. Besteuerung vor dem 1. 4. 1999 (Eigenverbrauch)
      • II. Neuregelung durch das Steuerentlastungsgesetz 1999/2000/2002 zum 1. 4. 1999
      • III. Wertabgaben durch sonstige Leistungen
      • IV. Wertabgabe ohne Kosten
      • V. Wertabgabe an Personal/Arbeitnehmer/Dritte
      • VI. Wertabgabe durch Verwendung eines Gegenstandes (§ 3 Abs. 9a Nr. 1 UStG)
      • VII. Wertabgabe durch eine andere sonstige Leistung (§ 3 Abs. 9a Nr. 2 UStG)
    • N. Werkleistung mit Stoffaustausch (§ 3 Abs. 10 UStG)
      • I. Zweck und Bedeutung
      • II. Stoffübergabe
      • III. Gleichartigkeit der Stoffe
      • IV. Hergestellter Gegenstand
      • V. Überlassung an den Auftraggeber
      • VI. Berechnung des Entgelts
      • VII. Einzelfälle in alphabetischer Reihenfolge
    • O. Dienstleistungskommission (§ 3 Abs. 11 UStG)
      • I. Zweck und Bedeutung
      • II. Rechtsentwicklung
      • III. Einschaltung in die Erbringung
      • IV. Sonstige Leistungen
      • V. Für Rechnung eines anderen im eigenen Namen
      • VI. Anwendung der für die besorgte Leistung geltenden Vorschriften
      • II. Einzelfälle in alphabetischer Reihenfolge
    • P. Umsatzsteuer bei bestimmten Telekommunikationsumsätzen (§ 3 Abs. 11a UStG)
      • I. Inhalt der Regelung
      • II. Zweck und Bedeutung
      • III. Telekommunikationsumsätze als Dienstleistungskommission (§ 3 Abs. 11a Satz 1 UStG)
      • IV. Ausnahme von der Anwendung der Branchenlösung (§ 3 Abs. 11a Sätze 2 und 3 UStG)
      • V. Rückausnahme (§ 3 Abs. 11a Satz 4 UStG)
      • VI. Ausnahme für Inkassounternehmen (§ 3 Abs. 11a Satz 5 UStG)
    • P. Umsatzsteuer bei bestimmten sonstigen Leistungen (§ 3 Abs. 11a UStG)
      • I. Inhalt der Regelung
      • II. Zweck und Bedeutung sowie historische Entwicklung
      • III. Bestimmte sonstige Leistungen als Dienstleistungskommission (§ 3 Abs. 11a Satz 1 UStG)
      • IV. Ausnahme von der Anwendung der Leistungskommission (§ 3 Abs. 11a Sätze 2 und 3 UStG)
      • V. Rückausnahme (§ 3 Abs. 11a Satz 4 UStG)
      • VI. Ausnahme für Zahlungsverkehr (§ 3 Abs. 11a Satz 5 UStG)
    • Q. Tausch und tauschähnlicher Umsatz (§ 3 Abs. 12 UStG)
      • I. Tausch (§ 3 Abs. 12 Satz 1 UStG)
      • II. Tauschähnlicher Umsatz (§ 3 Abs. 12 Satz 2 UStG)
      • III. Bemessungsgrundlage bei Tausch und tauschähnlichen Umsätzen
      • IV. Einzelfälle in alphabetischer Reihenfolge
    • R. Gutscheine (§ 3 Abs. 13 bis 15 UStG)
      • I. Hintergrund
      • II. Definitionen
      • III. Besteuerungssystematik
Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen