Dokument Risiken in der wirtschaftlichen Krise des Unternehmens – Gewerbeuntersagung und Genehmigungswiderruf

Preis: € 2,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 24 vom 24.12.2004 Seite 1125

Risiken in der wirtschaftlichen Krise des Unternehmens – Gewerbeuntersagung und Genehmigungswiderruf

von Richter am AG Dr. Matthias Einmahl, Leipzig

Wenn ein Unternehmen in eine wirtschaftliche Krise gerät, beginnt ein Kampf an allen Fronten. Die Geschäftsleitung begreift die Rettung des Unternehmens naturgemäß als größte Herausforderung. Häufig verliert sie dabei aber aus dem Blick, dass wirtschaftliche Schwierigkeiten eines Unternehmens mit erheblichen persönlichen Gefahren für die Mitglieder der Geschäftsleitung einhergehen. Dies ist insbesondere bei der GmbH zu beobachten. Die Haftungsbeschränkung auf die GmbH verstellt den Blick auf die persönlichen Haftungsrisiken ihrer Geschäftsführer (zu möglichen Haftungsrisiken vgl. umfassend Schiffer/Rödl/Rott, Haftungsgefahren im Unternehmen, 2004).

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen