Dokument Sachliche und personelle Verflechtung bei einer Betriebsaufspaltung zwischen einer GbR und GmbH - – Anmerkungen zum BFH-Urteil vom 1. 7. 2003 - VIII R 24/01 –

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 21 vom 14.11.2003 Seite 980

Sachliche und personelle Verflechtung bei einer Betriebsaufspaltung zwischen einer GbR und GmbH

– Anmerkungen zum  –

von StB Gerhard Kölpin, Norderstedt

Eine sachliche Verflechtung liegt vor, wenn das vermietete Wirtschaftsgut für die Betriebsgesellschaft eine wesentliche Betriebsgrundlage darstellt. Diese ist bei einem Grundstück gegeben, wenn es für die Betriebsführung des Betriebsunternehmens von nicht nur geringer Bedeutung ist.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen