Dokument Erschließungsbeitragsrecht; Erschlossensein durch eine Lärmschutzanlage (§ 131 BauGB)

Dokumentvorschau

BVerwG 23.06.1995 8 C 20/93

Erschließungsbeitragsrecht; | Erschlossensein durch eine Lärmschutzanlage (§ 131 BauGB)

Durch einen Wall zum Schutz vor Straßenlärm (§ 127 Abs. 2 Nr. 5 BauGB) werden i. S. des § 131 Abs. 1 Satz 1 BauGB die Grundstücke erschlossen, die durch die Anlage eine Schallpegelminderung von mindestens 3 dB (A) erfahren ().

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen