ZIV § 10

Abschnitt 3: Übergangsbestimmungen

§ 10 Übergangszeitraum [1]

Deutschland übermittelt Belgien, Luxemburg und Österreich durch das Bundeszentralamt für Steuern Daten nach Abschnitt 2 dieser Verordnung, auch wenn diese Staaten während des in Artikel 10 der Richtlinie des Rates vom benannten Übergangszeitraums ab dem in § 17 Satz 1 und 2 genannten Zeitpunkt und vorbehaltlich des § 13 die Bestimmungen des Abschnitts 2 der Richtlinie nicht anwenden müssen.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
JAAAB-55610

1 Anm. d. Red.: § 10 i. d. F. des Gesetzes v. (BGBl I S. 2809) mit Wirkung v. 1. 1. 2006.

notification message Rückgängig machen