Dokument BFH v. 05.06.1957 - II 214/56 U

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - II 214/56 U BStBl 1957 III S. 266

Leitsatz

Wird ein Grundstück in Zwangsversteigerung erworben, so sind die als Baukostenzuschüsse geleisteten Mietvorauszahlungen, soweit sie nicht bereits vom Mieter abgewohnt waren, als Grundstücksbelastungen im Sinn des § 11 Abs. 2 Ziff. 2 Satz 1  GrEStG anzusehen.

Fundstelle(n):
BStBl 1957 III Seite 266
BFHE 1958 S. 89 Nr. 65
[XAAAB-46568]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen