Dokument Bilanzrecht | Verkündung des Bilanzrechtsreformgesetzes

Dokumentvorschau

NWB 1/2005 S. 7

Bilanzrecht | Verkündung des Bilanzrechtsreformgesetzes

Das Gesetz zur Einführung internationaler Rechnungslegungsstandards und zur Sicherung der Qualität der Abschlussprüfung (Bilanzrechtsreformgesetz – BilReG) v. 4. 12. 2004 ist im BGBl 2004 I S. 3166 verkündet worden und am 10. 12. 2004 in Kraft getreten. Das Gesetz stärkt die Unabhängigkeit des Abschlussprüfers und dient der Fortentwicklung und Internationalisierung des deutschen Bilanzrechts. Bis auf wenige Ausnahmen gelten die neuen Regelungen für Geschäftsjahre ab dem 1. 1. 2005.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen