ZPO § 1100

Buch 11: Justizielle Zusammenarbeit in der Europäischen Union

Abschnitt 6: Europäisches Verfahren für geringfügige Forderungen nach der Verordnung (EG) Nr. 861/2007 [1]

Titel 1: Erkenntnisverfahren [2]

§ 1100 Mündliche Verhandlung [3]

(1) 1Das Gericht kann den Parteien sowie ihren Bevollmächtigten und Beiständen gestatten, sich während einer Verhandlung an einem anderen Ort aufzuhalten und dort Verfahrenshandlungen vorzunehmen. 2§ 128a Abs. 1 Satz 2 und Abs. 3 Satz 1 bleibt unberührt.

(2) Die Bestimmung eines frühen ersten Termins zur mündlichen Verhandlung (§ 275) ist ausgeschlossen.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
GAAAB-74510

1Anm. d. Red.: Abschnitt 6 (§§ 1097 bis 1109) angefügt gem. Gesetz v. 30. 10. 2008 (BGBl I S. 2122) mit Wirkung v. 1. 1. 2009.

2Anm. d. Red.: Titel 1 angefügt gem. Gesetz v. 30. 10. 2008 (BGBl I S. 2122) mit Wirkung v. 1. 1. 2009.

3Anm. d. Red.: § 1100 i. d. F. des Gesetzes v. 11. 6. 2017 (BGBl I S. 1607) mit Wirkung v. 14. 7. 2017.

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren