SGB VI § 105

Zweites Kapitel: Leistungen

Zweiter Abschnitt: Renten

Sechster Unterabschnitt: Ausschluss und Minderung von Renten

§ 105 Tötung eines Angehörigen [1]

Anspruch auf Rente wegen Todes und auf Versichertenrente, soweit der Anspruch auf dem Rentensplitting beruht, besteht nicht für die Personen, die den Tod vorsätzlich herbeigeführt haben.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
CAAAB-27102

1Anm. d. Red.: § 105 i. d. F. des Gesetzes v. (BGBl I S. 3396) mit Wirkung v. 1. 1. 2005.

notification message Rückgängig machen