Dokument Finanzgericht Düsseldorf v. 27.04.2004 - 6 K 5068/01 K, F

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Finanzgericht Düsseldorf  v. - 6 K 5068/01 K, F EFG 2004 S. 1647

Gesetze: UmwStG § 11 Abs. 1, UmwStG § 11 Abs. 2, UmwStG § 15 Abs. 3 Satz 4

Spaltung einer Kapitalgesellschaft und Veräußerungsabsicht

Leitsatz

Die durch § 15 Abs. 3 Satz 4 UmwStG begründete und zur Buchwertfortführung zwingende Vermutung der Abspaltung mit Veräußerungsabsicht kann bei nachfolgender Veräußerung eines quantifizierten Anteils an einer beteiligten Körperschaft innerhalb von 5 Jahren nicht dadurch widerlegt werden, dass sämtliche Anteile an der aufnehmenden und der abspaltenden Kapitalgesellschaft ohne Steuerersparnis an denselben Erwerber veräußert werden.

Fundstelle(n):
EFG 2004 S. 1647
[NAAAB-25432]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen