Dokument Finanzgericht Hamburg v. 12.06.2003 - VI 6/01

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Finanzgericht Hamburg  v. - VI 6/01 EFG 2004 S. 548

Gesetze: EStG § 15, EStG § 49, AO § 12

Beschränkte Steuerpflicht bei Beteiligung an einer GmbH & Co. KG

Leitsatz

1. Zur Betriebsstätte einer vermögensverwaltenden Geprägegesellschaft nach nationalem und DBA-Recht

2. Keine beschränkte Steuerpflicht eines Niederländers hinsichtlich der Einkünfte einer deutschen Geprägegesellschaft aus einer Kapitalgesellschaft in einem Drittstaat

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:


Fundstelle(n):
EFG 2004 S. 548
[CAAAB-16958]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen