Dokument Straßenverkehrsrecht | Neufassung der Satzung des Vereins „Verkehrsopferhilfe e. V.”

Dokumentvorschau

NWB 11/2004 S. 88

Straßenverkehrsrecht | Neufassung der Satzung des Vereins „Verkehrsopferhilfe e. V.”

Das Bundesministerium der Justiz hat mit Bek. v. 2. 2. 2004 eine Neufassung der Satzung der Verkehrsopferhilfe e. V. aufgrund der Satzungsänderung vom 20. September 2002 im BAnz Nr. 36 v. 21. 2. 2004 S. 3157 veröffentlicht. Dieser Verein übernimmt die Aufgaben des nach § 12 des Pflichtversicherungsgesetzes gebildeten „Entschädigungsfonds für Schäden aus Kraftfahrzeugunfällen„ und der nach § 12a Pflichtversicherungsgesetz gebildeten „Entschädigungsstelle für Auslandsunfälle„.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen