Dokument Niedersächsisches Finanzgericht, Urteil v. 02.07.2003 - 2 K 793/98

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Niedersächsisches Finanzgericht Urteil v. - 2 K 793/98 EFG 2003 S. 1800

Gesetze: EStG § 15, EStG § 18, GewStG § 2

Abgrenzung freiberufliche/gewerbliche Tätigkeit bei einem EDV-Berater

Leitsatz

  1. Die Tätigkeit eines EDV-Beraters ist nur dann als freiberufliche Tätigkeit einzustufen, wenn die Tätigkeit ingenieurstypisch ist.

  2. Zielte die Tätigkeit insbesondere darauf, die Kosten beim Einsatz von Telekommunikationsanlagen zu senken, reicht das für eine ingenieurstypische Tätigkeit nicht aus.

Fundstelle(n):
EFG 2003 S. 1800
IAAAB-13923

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren