Dokument Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht v. 08.10.2002 - 3 K 144/02

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht  v. - 3 K 144/02

Gesetze: EStG § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 5

Rückumzugskosten nach Begründung einer doppelten Haushaltsführung als Werbungskosten

Leitsatz

Aufwendungen für einen Umzug von der Zweitwohnung am Arbeitsort in die Familienwohnung sind keine Werbungskosten, wenn der Rückumzug nach Ablauf von 2 Jahren nach Begründung der doppelten Haushaltsführung erfolgt.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
[EAAAB-13087]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen