Dokument Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht, Urteil v. 12.09.2002 - 5 K 290/00

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil v. - 5 K 290/00

Gesetze: EigZulG § 2 Abs. 2, EigZulG § 9 Abs. 2 Satz 2, EigZulG § 19 Abs. 3, EigZulG § 19 Abs. 4

Rechtzeitige Stellung des Bauantrags für Eigenheimzulage maßgeblich

Leitsatz

Bauvoranfrage oder tatsächlicher Baubeginn einer baurechtlich nicht genehmigungsfreien sog. Erweiterung im Sinne des § 2 Abs. 2 EigZulG im Jahr 1996 führen nicht zu einer Förderung nach dem EigZulG in der bis geltenden Fassung, wenn der Bauantrag erst nach dem gestellt wird

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
VAAAB-13077

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren