Dokument Finanzgericht München, Urteil v. 29.08.2001 - 1 K 3343/99

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Finanzgericht München Urteil v. - 1 K 3343/99

Gesetze: BewG § 95 Abs. 1, EStG § 15 Abs. 1, EStG § 15 Abs. 2

Einheitswertfeststellung für ein Besitzunternehmen

Einheitsbewertung des Betriebsvermögens auf den , ,

Leitsatz

Bringt ein Steuerpflichtiger seinen Produkionsbetrieb, in dem er ähnliche Wirtschaftsgüter produziert wie er sie in einer daneben bestehenden Handelsvertretung für Drittfirmen vertreibt, in eine GmbH ein, der er außerdem das Produktionsgrundstück unentgeltlich überlässt, ist für das dadurch im Rahmen einer Betriebsaufspaltung entstandene Besitzunternehmen – neben der Einheitswertfeststellung des Handelsvertreterunternehmens – ein weiterer Einheitswert des Betriebsvermögens festzustellen.

Fundstelle(n):
BAAAB-09891

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden