Dokument FG Köln v. 16.06.2000 - 14 K 2460/89

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG Köln  v. - 14 K 2460/89 EFG 2002 S. 548

Gesetze: EStG § 17, AO 1977 § 42

Wesentliche Beteiligung:

Gestaltungsmissbrauch durch Erwerb nicht wesentlicher Beteiligungen und nachfolgender Liquidation der Gesellschaft

Leitsatz

Bei einem nicht wesentlich i. S. des § 17 EStG beteiligten Anteilsveräußerer wie auch beim dem Erwerber des Anteils kann ein Missbrauch von rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten vorliegen, wenn nach den gegebenen wirtschaftlichen Umständen der wirkliche Wille des Veräußerers und des Erwerbers nicht auf eine Anteilsveräußerung, sondern auf die alsbaldige Liquidation der Gesellschaft gerichtet ist.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
EFG 2002 S. 548
MAAAB-08898

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen