Dokument Finanzgericht Hamburg, Beschluss v. 02.07.2002 - III 228/02

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Finanzgericht Hamburg Beschluss v. - III 228/02

Gesetze: FGO § 69 Abs. 3 Satz 1, EStG § 63 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1, EStG § 32 Abs. 1

Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Inland

Leitsatz

Die Aufgabe des Wohnsitzes im Inland bei dem zweijährigen Auslandsaufenthalt zu Ausbildungszwecken einer fast volljährigen deutschen Staatsangehörigen mit ausländischen Eltern kann ernstlich zweifelhaft sein, wenn die im Ausland lebende Tochter sich regelmäßig in ihr zur Verfügung stehenden Räumen der elterlichen Wohnung aufhält und im Inland weiterhin ihren bisherigen Lebenskreis unterhält.

Fundstelle(n):
LAAAB-08200

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen