Dokument Finanzgericht Hamburg v. 23.05.2000 - I 174/99

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Finanzgericht Hamburg  v. - I 174/99 EFG 2000 S. 1088

Gesetze: GrEStG § 16 Abs. 1, BGB § 242, AO § 204

Grunderwerbsteuer: Rückgängigmachung eines Grundstückskaufvertrages

Leitsatz

  1. Keine Rückgängigmachung des Grunderwerbs i.S.v. § 16 GrEStG

    • bei fortbestehender Auflassungsvormerkung

    • bei gesellschaftsrechtlicher Verbindung zwischen Erst- und Zweitkäufer und

    • bei Beibehaltung des ursprünglichen Erwerbszwecks

  2. Keine inhaltliche Zusage (verbindliche Auskunft) bei Telefonat mit FA über die Möglichkeit der Vertragsaufhebung und des neuen Verkaufs in einer Urkunde

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:



Fundstelle(n):
EFG 2000 S. 1088
RAAAB-07735

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen