Dokument Anstellungsvertrag - AN im Außendienst

Dokumentvorschau

Arbeitshilfe Oktober 2013

Anstellungsvertrag - AN im Außendienst

ETL Rechtsanwälte GmbH

Der Anstellungsvertrag für Mitarbeiter im Außendienst richtet sich an Außendienstmitarbeiter, die (auch) im Hinblick auf den Ort ihrer Tätigkeit Weisungen unterliegen und bei denen es sich mithin um Arbeitnehmer und nicht um freie Mitarbeiter handelt. Kann der Außendienstmitarbeiter den Ort der Dienstleistung hingegen frei bestimmen, stellt dies zwar zunächst ein Indiz gegen die Arbeitnehmereigenschaft dar, allerdings kann sich diese auf Grund einer ansonsten bestehenden fachlichen, organisatorischen und zeitlichen Weisungsgebundenheit ergeben. Handelt es sich um einen Arbeitnehmer im Außendienst so empfiehlt es sich in den Anstellungsvertrag Klauseln im Hinblick auf erhöhte Informations- und Mitteilungspflichten aufzunehmen, um eine Kontrolle von Arbeitsleistungen und -ergebnissen durch den Arbeitgeber gewährleisten zu können.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen