Dokument Sozialversicherung - Entgeltgrenzen für Geringverdiener bei Übernahme des Gesamtbeitrags durch den Arbeitgeber bzw. für geringfügige Beschäftigungen oder geringfügige selbständige Tätigkeit

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Arbeitshilfe Januar 2021

Sozialversicherung - Entgeltgrenzen für Geringverdiener bei Übernahme des Gesamtbeitrags durch den Arbeitgeber bzw. für geringfügige Beschäftigungen oder geringfügige selbständige Tätigkeit

I. Geringverdienergrenze für Auszubildende - Übernahme des Gesamtbeitrags durch den Arbeitgeber


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Alte und Neue Bundesländer
monatlich
325,-

II. Entgeltgrenzen für geringfügige Beschäftigungen oder geringfügige selbständige Tätigkeit

Beschäftigungen oder Tätigkeiten sind versicherungsfrei, bei denen das monatliche Arbeitsentgelt 450 € nicht übersteigt (§ 8 SGB IV).


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Jahr/Zeitraum
Monatsbetrag
Alte Bundesländer
Neue Bundesländer
Euro
Euro
seit
450,-
450,-
400,-
400,-
325,-
325,-
325,-
325,-
DM
DM
630,-
630,-
630,-
630,-
ab
630,-
630,-
630,-
530,-
620,-
520,-
610,-
520,-
590,-
590,-
580,-
470,-
560,-
-
530,-
-
500,-
500,-

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden