Dokument BFH, Urteil v. 25.01.1995 - X R 76-77/92

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - X R 76-77/92 BStBl 1995 II S. 388

Gesetze: EStG § 16EStG § 34GewStG § 7

Kein begünstigter Veräußerungsgewinn bei Veräußerung des gesamten Grundstücksbestandes (Umlaufvermögen) durch einen gewerblichen Grundstückshändler an einen oder zwei Erwerber

Leitsatz

Veräußert ein gewerblicher Grundstückshändler seinen gesamten Grundstücksbestand (Umlaufvermögen) an einen oder zwei Erwerber, ist ein laufender Gewinn - kein Veräußerungs- oder Aufgabegewinn - gegeben. Ein solcher Gewinn ist weder einkommensteuerrechtlich nach den §§ 16, 34 EStG begünstigt noch gewerbesteuerrechtlich von der Gewerbeertragsteuer freigestellt (Anschluß an , BFHE 172, 344, BStBl II 1994, 105).

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1995 II Seite 388
BFH/NV 1995 S. 44 Nr. 6
QAAAA-95208

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden