Dokument BFH, Urteil v. 14.03.1989 - VIII R 373/83

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - VIII R 373/83 BStBl 1990 II S. 1053

Gesetze: EStG § 15 Abs. 1 Nr. 1

Abgrenzung privater Vermögensverwaltung vom gewerblichen Grundstückshandel bei Branchen- oder Berufsnähe des Steuerpflichtigen

Leitsatz

Nach ständiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs liegt kein gewerblicher Grundstückshandel vor, wenn ein Steuerpflichtiger nicht mehr als drei Objekte veräußert. Dies gilt auch dann, wenn der Steuerpflichtige einen Beruf des Baugewerbes oder einen dem Baugewerbe nahestehenden Beruf ausübt. *)

*) Vgl. hierzu auch - (BStBl I S. 884)

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1990 II Seite 1053
BFH/NV 1989 S. 50 Nr. 12
DAAAA-93050

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen