Dokument BFH v. 09.11.1988 - II R 61/87

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - II R 61/87 BStBl 1989 II S. 135

Gesetze: BewG § 75 Abs. 1, 2, 4 und 5

Grundstücksart "Einfamilienhaus" bei Mitbenutzung zu freiberuflichen Zwecken; Nutzung eines im Wohnbereich liegenden häuslichen Arbeitszimmers als Teil der Nutzung zu Wohnzwecken

Leitsatz

1. "Mitbenutzung" eines Grundstücks i.S. des § 75 Abs. 5 Satz 4 BewG kann nur vorliegen, wenn die Nutzung zu anderen als Wohnzwecken nicht den Umfang der Nutzung zu Wohnzwecken erreicht bzw. übersteigt. Überwiegt die Nutzung zu öffentlichen oder gewerblichen Zwecken, greift die Fiktion des § 75 Abs. 5 Satz 4 BewG nicht ein.

2. Ein im Wohnbereich belegenes (zusätzliches) häusliches Arbeitszimmer eines zu freiberuflichen Zwecken mitbenutzten Einfamilienhauses stellt bewertungsrechtlich lediglich einen Raum dar, dem innerhalb der Nutzung zu Wohnzwecken eine dieser Nutzung nicht widersprechende Funktion zugewiesen ist.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1989 II Seite 135
BFH/NV 1989 S. 2 Nr. 1
[AAAAA-92737]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen